Kompaktaggregate

Kompaktaggregate (MC2 und MC4)

Kompaktaggregate für rationelle und wirtschaftliche Problemlösungen verschiedenster hydraulischer Automatisierungsaufgaben, hohe Flexibilität in der Anwendung und außergewöhnliche Zuverlässigkeit.

Fördervolumen:    0,25 – 9,8 cm³/U
Betriebsdruck: 250 bar max
Behälter: 1 – 25 l (Nennvolumen)

Motore:
350 – 3.000 W, 12 und 24 V Gleichstrom
0,18 – 5,5 kW, 230 – 400 V Wechselstrom (einphasig und dreiphasig)

Neben einer Vielzahl von Kombinationen aus dem Standardprogramm, gibt es auch Sonderlösungen, wie z.B. die Serie MK speziell für Verladerampen.

Katalog MC2
Katalog MC4


Serie MH

Erweiterung der Aggregatebaureihe MC mit größerer Leistung, der Ölstrom wird direkt von der Pumpe in den Zentralflansch geleitet.
Fördervolumen:  4 – 25 cm³/U
Betriebsdruck: max. 280 bar
Behälter: 30 – 300 l (Nennvolumen)
Motore: 2,2 – 22 kW, 230 – 400 V Wechselstrom (einphasig und dreiphasig)

Datenblatt


Kompaktaggregate MR

Aggregatebaureihe mit besonders kompakten Abmessungen
Fördervolumen: 0,25 – 1,2 cm³/U
Betriebsdruck: max. 220 bar
Behälter: 0,5 – 2 l (Nennvolumen)
Motore:
350 – 2.500 W, 12 und 24 V Gleichstrom
180 – 750 kW, 230 – 400 V Wechselstrom (einphasig und dreiphasig)


Serie MW

Aggregatebaureihe mit Reversierpumpen, für die Betätigung von doppeltwirkenden Zylindern
Fördervolumen: 0,25 – 1,2 cm³/U
Betriebsdruck: 220 bar max
Behälter: 0,5 – 2 l (Nennvolumen)
Motore:
350 – 800 W, 12 und 24 V Gleichstrom
180 – 750 kW, 230 – 400 V Wechselstrom (einphasig und dreiphasig)


Serie FP

Fördervolumen: 0,25 – 9,8 cm³/U
Betriebsdruck: max. 290 bar (je nach eingesetzter Pumpe)
Behälter: 1 – 25 l (Nennvolumen)
Motore:
350 – 3.000 W, 12 und 24 V Gleichstrom,
0,18 – 5,5 kW 230–400 V Wechselstrom (einphasig und dreiphasig)


Serie MS

Kompaktaggregat mit Gehäuse für Hubvorrichtungen/Ladebordwände
Fördervolumen: 0,25 – 9,8 cm³/U
Betriebsdruck: 290 bar
Behälter: bis 25 l (Nennvolumen)
Motore: Gleichstrom bis 3 kW, Wechselstrom bis 4 kW

Print Friendly, PDF & Email